Nigeria Bitcoin ATM-Start bringt Afrika auf die Krypto-Karte

Nigeria Bitcoin ATM-Start bringt Afrika auf die Krypto-Karte

Die Einführung des ersten nigerianischen Bitcoin-Geldautomaten signalisiert den Eintritt des Landes in die weltweite Krypto-Bühne. Nun sind es insgesamt fünfzehn BTC-Automaten in Afrika. Nigeria ist das größte Land auf dem afrikanischen Subkontinent und auch ein führender Akteur im Bereich der virtuellen Währung.

Krypto-Handelsvolumen bei Bitcoin Circuit

Nigeria Bitcoin ATM wurde in der Hauptstadt Lagos von Blockstale BTM installiert. Der gewählte Installationsort ist die Dazey Lounge und Bar. Die Firma wird 30 weitere solcher Geldautomaten im ganzen Land installieren. Daniel Adekunle von Blockstale sagt, dass die Nigerianer beim Krypto-Handelsvolumen bei Bitcoin Circuit auf dem Kontinent führend sind. Es ist erwähnenswert, dass es in Nigeria keine klaren Regelungen oder Gesetze in Bezug auf Krypto-Währungen gibt.

Nigeria Bitcoin ATM repräsentiert die wachsende afrikanische Kryptoindustrie.

Nigeria hat im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern das höchste Handelsvolumen mit kryptocurrency. Und da acht weitere afrikanische Nationen bereits BTC-Geldautomaten installiert haben, war ein Nigeria Bitcoin Geldautomat nur eine Frage der Zeit. Laut Daten von CoinATMRadar sind Krypto-Geldautomaten in Südafrika, Ghana, Botswana, Kenia, Dschibuti, Simbabwe und Uganda installiert.

Interessanterweise ist Nigeria die größte und bevölkerungsreichste Wirtschaft Afrikas. Angesichts der zunehmenden Akzeptanz von Krypto-Währungen im Mainstream wird ein Nigeria Geldautomat laut Bitcoin Circuit natürlich ein erfolgreiches Unterfangen sein. In Westafrika ist Nigeria heute das einzige Land, das einen BTC-ATM besitzt, was viel über das Wachstumspotenzial des Landes als regionaler Krypto-Hub aussagt.

Die steigende Zahl der Krypto-Benutzer in der afrikanischen Nation deutet auf eine Zunahme der virtuellen Währung für alltägliche Anwendungen hin. Darüber hinaus zeigt Google Trends, dass die „Bitcoin“-Suchanfragen in Nigeria am höchsten sind – weit höher als die des zweitbesten Konkurrenten Österreich. Dieser beständige Trend spiegelt das Interesse der Massen an virtuellen Währungen wider. Wenn die aktuellen COVID-19-Turbulenzen nachlassen, wird es weltweit viele neue Wachstumsmärkte für Krypto-Entwicklungen geben.

Vergessen Sie Bitcoin! So könnten Sie aus 20.000 Pfund eine Million machen

Eine Darstellung der Krypto-Währung Bitcoin

Bitcoin hatte einen glänzenden Start in das Jahr. Es schloss am 31. Dezember mit einem Kurs von 7.177 Dollar, nachdem es sich im Laufe des Jahres 2019 verdoppelt hatte. Seine Dynamik hat sich bis ins Jahr 2020 hinein ausgeweitet, und er wird zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 8.652 $ gehandelt, was einem Anstieg von etwas mehr als 20% im bisherigen Jahresverlauf entspricht.

Bitcoin Trader spricht über Millionen

Niemand kann sich darüber einigen, warum. Einige geben den steigenden Spannungen zwischen den USA und dem Iran die Schuld, da viele Investoren die Krypto-Währung bei Bitcoin Trader als einen sicheren Hafen betrachten. Mit der Einführung neuer Bitcoin-Fonds und Futures-Handelsplattformen könnte auch das Vertrauen wachsen. Die Belohnungen für den Abbau von Bitcoin werden sich im Mai halbieren, und der reduzierte Anreiz könnte das Angebot verknappen.

Wie immer weiß das niemand mit Sicherheit. Was ich weiß, ist, dass ich, wenn ich heute 20.000 Pfund zu investieren hätte, keinen Cent davon in Bitcoin investieren würde. Die virtuelle Währung ist einfach zu unsicher. Sie ist volatil und bewegt sich zufällig. Sie könnte von hier aus überall hingehen. Das gleiche gilt für andere Altmünzen wie Ethereum, Ripple und Litecoin.

Zeit, real zu werden

Für mich wäre eine bessere Art, das Geld zu investieren, in die reale Welt zurückzukehren und stattdessen in Aktien und Anteile zu investieren. Wie Warren Buffett, der berühmteste und erfolgreichste Investor aller Zeiten, einmal sagte: „Investieren Sie nie in ein Unternehmen, das Sie nicht verstehen.“

Ich verstehe Bitcoin nicht wirklich. Ich verstehe nicht, welchen Sinn es hat, welchen praktischen Nutzen es hat oder welche Faktoren wahrscheinlich seine zukünftigen Bewegungen bestimmen werden. Für mich macht das die Investition in Bitcoin zu einer reinen Spekulation.

Ich ziehe es vor, Aktien zu kaufen, weil sie von der realen Performance der Weltwirtschaft abhängig sind. Wenn Sie in Aktien von Unternehmen investieren, kaufen Sie Unternehmen, die tatsächlich reale Produkte herstellen und an reale Personen verkaufen.

Bei diesen Produkten kann es sich um eine Vielzahl von Dingen handeln – Öl, Arzneimittel, Mobilfunkverträge, Kleidung, Autos, Häuser, was immer Sie wollen. Sie sind der Lebensnerv der globalen Wirtschaft und bilden die Grundlage unseres täglichen Lebens und des Lebens, das wir anstreben.

Nehmen Sie Ihre Erklärungen steuerfrei

Ich würde in ein Aktien-ISA investieren, denn dann können Sie Ihren gesamten Kapitalzuwachs und Ihre Dividendeneinnahmen steuerfrei mitnehmen, ein Leben lang.

Die Belohnungen können enorm sein. Ich habe gerade über eine Aktie geschrieben, die in nur fünf Jahren aus 10.000 Pfund 127.500 Pfund gemacht hat. Wenn Sie es vorziehen, Ihr Risiko durch Investitionen in kollektive Fonds zu streuen, können Sie auch übergroße Renditen erzielen. Zum Beispiel ist dieser Technologie-Investmentfonds in 10 Jahren um 550% gestiegen.

Ich würde also Bitcoin vergessen. Nehmen Sie sich stattdessen Zeit, um Aktien mit qualitativ hochwertigen, zugrunde liegenden realen Unternehmen laut Bitcoin Trader zu recherchieren und eine Zielliste von Unternehmen zu erstellen, deren Kauf in Erwägung gezogen werden sollte. Wenn der Aktienmarkt das nächste Mal fällt, schauen Sie auf Ihre Beobachtungsliste und kaufen Sie eine davon.

Ich würde so viel von den diesjährigen 20.000 Pfund ISA-Zulage verwenden, wie ich kann, bevor sie am 5. April ausläuft, und dann mit der nächstjährigen beginnen. Mit der Zeit haben Sie eine weitaus bessere Chance, ein £1 Million Portfolio aufzubauen, als wenn Sie auf Bitcoin setzen. Denn das ist es, was es ist, ein Glücksspiel.

Die Post Vergessen Sie Bitcoin! Hier ist, wie Sie 20.000 £ in eine Million verwandeln können, die zuerst in The Motley Fool UK erschienen ist.

Justin Sun, CEO von Tron, isst ein Mittagessen mit Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple

Der Tron-Chef Justin Sun hat endlich mit einem namhaften Investor zu Mittag gegessen, aber nicht mit Warren Buffet – es war Apple-Mitbegründer Steve Wozniak, auch bekannt als Woz

Vor ein paar Stunden hat der Leiter der Tron Foundation, Justin Sun , getwittert, dass er mit dem legendären Investor und Unternehmer zu Mittag gegessen habe, der Apple zusammen mit Steve Jobs gegründet hat – Steve Wozniak.

Das Immediate Bitcoin Mittagessen, das nie passiert ist

Woz selbst hat vor zwei Tagen von diesem Immediate Bitcoin Mittagessen berichtet. Es fand in einem Restaurant in Cupertino, Kalifornien, USA, statt. Während der Immediate Bitcoin Unternehmer sicherlich viel über sein berühmtes geplantes Mittagessen mit Warren Buffett gehört hat, das nie stattgefunden hat, erklärte er in dem Immediate Bitcoin Tweet, dass das Essen mit Sun ihn nichts gekostet habe (außer vielleicht die Rechnung).

Justin Sun erklärte in seinem Twitter-Beitrag, dass es ihm eine Ehre sei, den legendären Woz kennenzulernen, und dass er sich auf eine Partnerschaft mit dem Unternehmer freue.

Im vergangenen Jahr zahlte Justin Sun, unaufhaltsam in seiner Eigenwerbung, über 4 Millionen US-Dollar für die Gelegenheit, mit dem globalen Investmentguru Warren Buffett zu Mittag zu essen, und gewann sie schließlich in einer Wohltätigkeitsauktion.

Das Mittagessen wurde jedoch aufgrund der plötzlichen Erkrankung von Sun (Nierensteine), die viele als Fälschung betrachteten, verschoben. Trons Vertreter gaben dann an, dass die Veranstaltung verschoben wurde. Schließlich scheint Justin Sun es vergessen zu haben.

Die Versteigerungsbedingungen besagten, dass Sun mehrere Gäste mitnehmen durfte. Zu den von ihm ausgewählten Personen gehörten der Litecoin-Gründer Charlie Lee, der Leiter von eToro Yoni Assia, und der CEO von Circle, Jeremy Allaire.

CZ Binance wurde ebenfalls eingeladen, aber er lehnte das Angebot ab (es war zu weit, um in die USA zu reisen, sagte CZ damals), versprach jedoch, dass ein Vertreter von Binance beim Essen anwesend sein würde.

Bitcoin

Die Wirkung des fehlgeschlagenen Mittagessens

Viele in der Tron-Gemeinde tadeln Justin Sun immer noch, weil er seine Absicht, mit Warren Buffett das überhypte Essen zu sich zu nehmen, nicht erfüllt hat. Der Investor ist als Bitcoin-Skeptiker bekannt. Indem Sun dieses Mittagessen arrangierte und bezahlte, hoffte er, Kryptowährungen mit Buffet zu besprechen, ihn jedoch nicht zu konvertieren.

Trotzdem glauben einige Krypto-Experten, dass das geplante Mittagessen, da es von den Mainstream-Medien so umfassend behandelt wird, für Krypto sehr gut ist, da es eine umfassende Berichterstattung bietet.

Krypto Exchange Huobi Global startet Blockchain-Telefon

Am Dienstag (3. September) gab die in Singapur ansässige Krypto-Börse Huobi Global („Huobi“) bekannt, dass sie am 11. September ein Blockchain-Telefon (hergestellt vom Blockchain-Startup Whole Network) namens „Acute Angle“ auf den Markt bringen wird.

In einer Pressemitteilung mit CryptoGlobe sagte Huobi Global, dass es für den sechsten Token-Launch auf seiner IEO-Plattform Huobi Prime auf Hardware umsteigt. Am 11. September wird Huobi sowohl das Acute Angle Blockchain Phone als auch NODE, den nativen Token von Whole Network, auf den Markt bringen.

Huobi wird es Inhabern von Huobi Token (HT) ermöglichen, das Acute Angle Blockchain-Telefon über Cryptosoft zu kaufen

Acute Angle, das in China entwickelt wurde und dort derzeit zum Verkauf steht, soll über Cryptosoft bis Ende des vierten Quartals 2019 in ganz Südostasien eingeführt werden, und später ist die Cryptosoft Einführung in Europa und den USA geplant. Huobi Global unterstützte das Projekt Cryptosoft Acute Angle über Huobi Capital, seine Risikokapitalgesellschaft, anderweitig.

Livio Weng, der CEO von Huobi Global, sagte dazu:

Wir sind der Meinung, dass Blockchain-Handys ein vielversprechender Bereich für die zukünftige Entwicklung der Blockchain-Industrie sind. Mit der Entwicklung der Branche und der zunehmenden Integration von Innovationen wie 5G in unsere Telekommunikationssysteme glauben wir, dass immer mehr Krypto-Communities von mobilen Geräten aus handeln und handeln wollen. Vor diesem Hintergrund scheint der Bedarf an für die Blockchain optimierten Geräten klar zu sein.

Huobi Global startet Blockchain-Telefon

Dieser Schritt ist unser erster Schritt, um die Bedürfnisse dieser Benutzer zu erfüllen

Huobi sagt, dass der Android-basierte Acute Angle, der $515 kostet, „eine breite Palette von Funktionen hat, die für Krypto-Währungshändler entwickelt wurden, einschließlich einer programmierbaren Benachrichtigungsfunktion, die den Benutzer benachrichtigt, wenn bestimmte Marktbedingungen erfüllt sind, wie z.B. der Preis einer bestimmten Münze, die steigt oder fällt“.

Außerdem beinhaltet das Telefon „eine innovative Mining-/Aufgabenbelohnungsfunktion, die NODE an Benutzer ausstrahlt, die NODE einfach zur Nutzung und Interaktion mit der Krypto-Community mit ihrem Acute Angle Phone nutzen und interagieren“.

Darüber hinaus beinhaltet der Acute Angle „eine eingebaute Wallet-App und eine optionale Plug-in-Kaltwallet; eine große Auswahl an vorinstallierten blockchainbezogenen Apps, einschließlich Huobi-Apps und Krypto-News-Apps; und einen dedizierten blockchain App Store, der mit einer großen Auswahl an verwandten Apps und DApps gefüllt ist“.

Das Whole Network Acute Angle Phone wird auf der Website von Huobi Global „während eines Sonderverkaufs zwischen dem 10. und 11. September“ erhältlich sein.

Wie man die Anzeigen auf einem Amazon Fire HD Tablet mit „Sonderangeboten“ loswird.

Also hast du dir ein glänzendes neues Amazon Fire HD Tablet gekauft. Und weil Sie die sparsame Art sind, haben Sie eine zum niedrigsten Preis gekauft – die Art mit „Sonderangeboten“. Anzeigen, mit anderen Worten. Anzeigen auf dem Sperrbildschirm und im Pulldown-Menü der Benachrichtigung.

Und du hast entschieden, dass du dich schlecht entschieden hast. Gibt es also eine Möglichkeit, diese Anzeigen von einem Amazon Fire Tablet Sperrbildschirm ändern, nachdem Sie es gekauft haben?

Amazon Fire

Das gibt es wirklich.

Sie werden dies über einen Webbrowser tun, entweder auf dem Tablett selbst oder auf einem Computer. Du wirst einfach in deine Amazon-Kontoeinstellungen eintauchen, das ist alles. Hier ist, wie man es macht.

Klicken Sie zunächst auf diesen Link, um zu „Verwalten Sie Ihre Inhalte und Geräte“ in Ihrem Amazon-Konto zu gelangen. (Ich überlasse es dir, herauszufinden, wie du dich einloggen kannst, weil du ein Erwachsener bist.)

Sobald Sie dort drin sind, sehen Sie eine unordentliche Seite mit drei Registerkarten – „Ihr Inhalt“, „Ihre Geräte“ und „Einstellungen“. Klicken Sie auf „Ihre Geräte“.

Dieser nächste Teil wird ein wenig knifflig, da die Seite auf verschiedene Weise aussehen könnte.

Wenn du nur eine Liste von Geräten siehst – ohne Bilder von den Geräten – tue dies: Finden Sie das Gerät, von dem Sie die Sonderangebotsanzeigen löschen möchten. In meinem Fall ist meine Fire HD 10 „Phil’s 4th Fire“. Jetzt drücke die drei Punkte links neben diesem Namen. Daraufhin werden weitere Informationen zu diesem Gerät angezeigt.

Miniaturansichten aller Ihrer Geräte

Die andere Ansicht zeigt Ihnen Miniaturansichten aller Ihrer Geräte, so dass Sie nur das richtige Gerät auswählen müssen. Klicken oder tippen Sie darauf.

Suchen Sie nun nach der Zeile „Sonderangebote/Angebote und Anzeigen“. Wenn Sie „abonniert“ sind, bedeutet das, dass Sie die Anzeigen für den Sperrbildschirm sehen. Wenn dort „abgemeldet“ steht, sind Sie bereits gut und sehen diese Anzeigen nicht.

Um die Dinge auf die eine oder andere Weise zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ in dieser Zeile. Wenn Sie das Abonnement der Anzeigen kündigen, berechnet Amazon Ihrem Konto 15 US-Dollar als einmalige Gebühr. (Das ist der gleiche Betrag, den Sie zahlen würden, wenn Sie das Tablett ohne die Werbung gekauft hätten.)

So gut bei Amazon, dass man nicht ein wenig mehr verlangt, um die Anzeigen später zu entfernen. Mein Ratschlag? Kaufen Sie die billige und sehen Sie, wie sehr Sie die Werbung stört. Weil man sie später immer wieder loswerden kann.

So ändern Sie Ihr Hintergrundbild auf einem Android-Handy oder Tablett

Telefone haben in vielerlei Hinsicht wird zum Knotenpunkt unseres Lebens. Sie enthalten unsere wichtigsten Informationen, lassen uns auf das Internet zugreifen und speichern viele der Fotos, die wir im täglichen Leben machen. Es ist also keine Überraschung, dass die Anpassung unserer Telefone auf verschiedene Weise so beliebt ist, dies hat natürlich nichts damit zu tun wenn Sie das Handy Display tauschen wollen oder ähnliches. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Handy anzupassen, ist, indem Sie das Hintergrundbild hochschalten und wir haben die Details dazu.

Hintergrundbilder

Google Now Launcher, Nova Launcher und Action Launcher

 

Die meisten Handys verwenden diese Methode, um das Hintergrundbild Ihres Handys zu ändern. Das macht es einfach, sich zu erinnern und zu tun, wenn Sie Ihr Gerät aktualisieren.

  1. Tippen und halten Sie den Startbildschirm gedrückt.
  2. tippen Sie auf das Hintergrundbild-Symbol unten links auf Ihrem Bildschirm.
  3. wählen Sie aus den Standard-Hintergründen oder aus Ihren Fotos.
  4. tippen Sie auf Als Hintergrundbild in der linken oberen Ecke des Bildschirms festlegen.

 

Samsung Telefone

 

Das Ändern des Hintergrundbildes auf einem Samsung Handy ist nur ein wenig anders als die oben beschriebene Methode. Das liegt daran, dass Samsung Ihnen tatsächlich ein paar mehr Optionen bietet als die meisten anderen Handys.

 

  1. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm gedrückt.
  2. tippen Sie auf das Symbol Wallpapers in der linken unteren Ecke.
  3. Wählen Sie Startseite, Sperrbildschirm oder Startseite und Sperrbildschirm in der oberen rechten Ecke.
  4. tippen Sie auf ein Samsung Hintergrundbild oder wählen Sie ein Foto aus Ihrer Galerie am unteren Bildschirmrand.
  5. tippen Sie auf Als Hintergrundbild auf der Unterseite des Bildschirms festlegen.

 

Hinweis: Diese Methode funktioniert mit Samsung Handys mit Android 5.0 Lollipop und höher, aber aufgrund der Unterschiede in der Samsung-Software von Land zu Land und Generation zu Generation kann es auf Ihrem Handy etwas anders aussehen.